Mountenbiker nutzen schönes Wetter

HEPPENHEIM - (ax). Mangels Schnee wird das Ausdauertraining des Heppenheimer Skiclubs derzeit als „Trockenübung“ absolviert. Am zweiten Weihnachtstag hatte die Mountainbike-Gruppe des HSC zu einer „Gänsebraten-Vernichtungs-Tour“ eingeladen. Bei sonnigem, frühlingshaftem Wetter ging’s rund um den Schlossberg hoch zur Starkenburg und weiter durch die Weinberge in Richtung Bensheim. Der Rückweg führte vom Wambolter Sand zum Kirchberghäuschen und über den Hemsberg wieder nach Heppenheim. Auf der über 30 Kilometer langen Strecke wurden fast 800 Höhenmeter bewältigt und reichlich Weihnachtsspeck abtrainiert. Groß war die Freude der Mountainbiker, als sie in Zell einigen Gänsen begegneten, die das Weihnachtsfest überlebt hatten. Die nächste MTB-Tour findet am Samstag (2.) statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Martin-Buber-Sporthalle.

_____________________________________________________________________________________

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen